• DE

Bücherbasar der 5. und 6. Klassen

 

Alle zwei Jahre wieder veranstalten die 5. und 6. Klassen der Gemeinschaftsschule Mölln einen Bücherbasar, auf dem Schüler eigene Bücher verkaufen und kaufen können. In gemütlicher Atmosphäre, bei Kaffee und Kuchen können alle „Lesefreunde" ihren „Lesehunger“ stillen und sich für den langen Winter mit Büchern versorgen, die sie schon immer einmal lesen wollten.

Als Gäste sind Angehörige und Freunde herzlich willkommen.

Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen ( Francis Bacon)

 

Es herrschte schon lange vor Beginn des Basars aufgeregte Stimmung im Atrium. Eltern, Geschwister und die Schüler selbst schleppten ihre Schätze herbei und bauten diese auf ihren Verkaufstischen dekorativ zum Verkauf auf.

Zwischendurch guckte man auch schnell einmal links und rechts, um zu sehen, ob das eigene Buch eventuell billiger angeboten wurde.

Bei einer kleinen Erfrischung im Cafe der Klasse 8d und Plaudereien mit anderen Basarbesuchern wurden die gekauften Bücher gezeigt und auch auf gelegentliche Schnäppchen verwiesen.

Mit dem Erlös der Tischmieten und des Cafe´s werden neue Bücher für die Schülerbücherei gekauft, so dass alle Schülerinnen und Schüler der Schule weiter die weiten Meere der Zeit durcheilen können.