BJS 2024

von Richard Knapik

Aufgrund der Hitze wurden die Läufe über 800m (Mädchen) und 1000m (Jungen) gleich nach Eröffnung der Veranstaltung durchgeführt. An dieser Stelle gilt unser voller Respekt gegenüber jedem/ jeder Schüler/in, der/ die sich bei den zunehmenden Temperaturen über die zwei bzw. zweieinhalb Stadionrunden kämpfte.

Im Anschluss an den Dreikampf wurden in den Jahrgängen 5-7 jeweils vier Mädchen und vier Jungen ausgewählt, um ihre Klasse bei den Pendelstaffeln zu vertreten. Jeder Staffelteilnehmer musste 50 m im sprinten, bevor der Staffelstab weitergegeben wurde.  

In den Jahrgängen 8-9 wurden die Staffelplatzierungen in den 4x100m Wettkämpfen vergeben, bei dem die zwei schnellsten Jungen und Mädchen der Klasse die Stadionrunde gemeinsam bewältigten.

Herr Beiersdorff und Frau Franz möchte sich noch einmal für die Hilfe des gesamten Kollegiums, den vielen freiwilligen Helfern aus dem Abgangsjahrgang 10 und den Schüler/innen des Schulsanitätsdienstes bedanken, ohne die die Durchführung dieses Wettkampfes nicht möglich gewesen wäre!

Fot.: KnRi

Zurück